Auch dieses Jahr haben wir wieder mitgemacht beim Adventsfensterln. Unser Fenster wurde diesmal am 11. Dezember geöffnet.
Um 8.30 Uhr kamen die Kindergartenkinder auf den kleinen Vorplatz, zündeten 2 Kerzen am Adventskranz an und sangen zur Begrüßung die ersten beiden Strophen des bayerischen Lieds “Am Kranz brennt oa Kerzerl”.
 
“Warum wird denn Weihnachten überhaupt gefeiert?” fragte Leiterin Frau Schulze.

Weiterlesen ...

„Kathrein stellt den Tanz ein“

Unter diesem Motto stand dieses Jahr der Auftritt der Vorschulkinder beim „vorweihnachtlichen Kathreinsmarkt“ im REZ. Um 13.00 Uhr hieß es Bühne frei. Leider spielte das Wetter nicht wirklich mit, es tröpfelte vom Himmel. Aber die Zuschauer, überwiegend Mamas und Papas, Omas und Opas störte das nicht.

Herr Humpelmayer begrüßte alle Gäste und Frau Schulze richtete ein paar einleitende Worte, u.a. zur Bedeutung des Kathreinfestes an das Publikum. Da der Volksmund sagt "Kathrein, stellt den Tanz ein", beendeten unsere Vorschüler die Tanzsaison hier auf dem Kathreinmarkt mit 3 Tänzen.

Weiterlesen ...

Vorlesetag_freigegeben_2013Im Rahmen des Projektthemas „Rund ums Buch“ fand am Vormittag des 15. November ein Vorlesetag in unserem Kindergarten statt.

Zur Abwechslung sollten diesmal allerdings nicht wie gewohnt unsere Erzieherinnen von rostigen Rittern, frechen Hex-Hex-en, kleinen Drachen, glockenflügeligen Feen, begabten Baumeistern, glitzernden Einhörnern, roten Rennwagen und langstrümpfigen, sommersprossigen Abenteuerinnen lesen sondern die Eltern unserer Kindergartenkinder.

Aus jeder Gruppe fand sich zu diesem Zweck je ein Elternteil, das aus einem selbstgewählten Buch insgesamt eine Stunde vortragen durfte. Um den Kindern die Gelegenheit zu bieten, möglichst viele Geschichten an diesem Vormittag zu hören, wurden sie in Gruppen aufgeteilt und durften den Vorleser/die Vorleserin ein Mal nach einer guten halben Stunde wechseln.

Da die Autorin dieses Rückblicks auch gleichzeitig als vorlesende Marienkäfermama an dieser Veranstaltung teilnahm, möchte ich gern kurz von meinen Eindrücken an diesem Vormittag berichten:

 

Weiterlesen ...

St.Martin_2013Am Freitag, den 8. November haben wir das Martinsfest gefeiert. Schon Wochen bereiteten sich die Kinder darauf vor: sie übten die Lieder ein, hörten die Geschichte, und bastelten die Laternen. Dieses Jahr haben wir die Laterne mit Motiven aus der Geschichte der Maus Frederick gemacht.

 

Am Beginn versammelten wir uns alle um das Martinsfeuer und sangen einige Martinslieder. Die 25 Vorschulkinder haben die Geschichte vom St. Martin vorgespielt. Danach zogen wir mit den selbstgebastelten Laternen durch die Straßen um den Kindergarten und sangen noch mal die schönen Martinslieder. Eine Gruppe der Blaskapelle Kirchheim hat uns dabei musikalisch begleitet.

Weiterlesen ...

   

Große Aufregung!

Wir fahren mit dem Bus zur „Sauschütt“ im Ebersberger Forst.

„Wann sind wir endlich da?“

„Jetzt! Alles aussteigen!“

Die Gruppen trennen sich und erkunden unabhängig voneinander den Wald. Auf dem Waldlehrpfad erfahren wir wie sich die Bäume voneinander unterscheiden und wie weit die einzelnen Waldtiere hüpfen können. Wie weit schaffen wir es? Die meisten Kinder so weit wie eine Maus (0,5m).

 

Wir entdecken eine Spechthöhle und ....

Weiterlesen ...

Schulengel

Starten Sie Ihren nächsten Online-Einkauf über unseren u.a. Link bei Schulengel

schulengel_logo

und der Verkaufs-Shop spendet "nebenbei" für unseren Kindergarten. DANKE!