Zu Beginn jedes neuen Kindergartenjahres wählt das Team ein Jahresthema an dem wir unsere gruppeninternen als auch gruppenübergreifenden Angebote weitgehend ausrichten. Im Laufe des Jahres entstehen daraus verschiedene Projektthemen und Projekte, deren Dauer und Intensität von den Interessen und Bedürfnissen der Kinder abhängig ist. Auch Ausflüge oder Feste orientieren sich am Jahresthema. Zu manchen Zeiten (z. B. zu Beginn des neuen Kindergartenjahres, während der Adventszeit oder vor Ostern) lassen wir das Jahresthema ruhen und widmen uns vorrangig der Eingewöhnung neuer Kinder oder religiösen Inhalten.


Unsere Erde- ein wertvoller Schatz

Unser Jahresthema 2018 eröffnet in unseren Augen vielfältige Möglichkeiten für unser kommendes Kindergartenjahr: Wir wollen die Kinder u.a. mit Gesprächen, Geschichten, Musik, Bastelangeboten und verschiedenen Ausflügen für die Schönheit und Einzigartigkeit der Natur sensibilisieren und sie zu deren Wertschätzung anregen.

Unser Garten soll dazu passend mit einer Naturecke mit Stöcken, Steinen etc. bereichert werden. Ein sparsamer Umgang mit unseren Lebensmitteln, Papier, Wasser, Strom etc. gehört für uns ebenso dazu, wie Mülltrennung und -vermeidung.

Ein kleiner Flohmarkt für Spielsachen und Kinderkleidung soll zur Nachhaltigkeit beitragen und auch an Bedürftige soll gedacht werden, die es in anderen Erdteilen nicht so gut haben, wie wir.

Erster kleiner Höhepunkt des Jahres wird unser Erntedankfest am 17.Oktober sein, zu dem wir zusammen mit den Kindern bunte Kostproben aus der reichen Ernte der vergangenen Monate zubereiten. Wir laden die Kinder mit ihren Familien recht herzlich ein, unsere Erde und das Geschenk der Ernte gemeinsam mit uns zu feiern.


Im Kindergartenjahr 2017/18: "Daheim bin ich da, wo...

Anlass für dieses Thema war unser Umzug in das neue „Zuhause“ des Kindergartens am Sportpark.
Unser Anliegen ist es, die Kinder mit dem neuen Gebäude, dessen Räumlichkeiten und Umfeld vertraut zu machen und es gemeinsam zu gestalten.
Fragen und Gedanken wie „Wo fühle ich mich zu Hause?“, „Wer gehört zu meiner Familie?“, „Was brauche ich um mich geborgen zu fühlen?“, „Was bedeutet Heimat?“, „Hat jeder eine Heimat?“ wollen wir gemeinsam mit den Kindern ergründen.
Wir lernen unseren Wohnort Heimstetten näher kennen und die Möglichkeiten, die er bietet (Einrichtungen für Kinder, Spielplätze, Geschäfte, Sportplatz, See … ) und machen dazu viele kleine Exkursionen.
Auch die Frage „Wie haben die Menschen früher hier gelebt?“ wird uns beschäftigen und sicher haben die Kinder noch viele weitere Ideen zu unserem Jahresthema.  


Themen früherer Jahre:

2017/18: « Wir  Kinder reden mit » = (k)ein Jahresthema; Demokratie & Mitbestimmung im Kindergarten – « Partizipation »

2015/2016: "Frühling, Sommer, Herbst und Winter- Den Jahreszeiten/ der Natur auf der Spur"

2014/2015: "Ich, du, wir- Soziales Miteinander"

2013/2014: Im Kindergartenjahr 2013/2014  gab es zur Abwechslung kein Jahresthema.
 Wir probierten gerne etwas Neues aus und wollten uns in diesem Jahr nacheinander verschiedener Projekt-Themen (z.B. Rund ums Buch, Wintervorbereitung der Tiere usw.) widmen.

2012/2013: "Feuer, Wasser, Erde, Luft - der Natur auf der Spur".

2011/2012: "Mit allen Sinnen durch das Jahr"

2010/2011: „Kinder, wie die Zeit vergeht“  - anlässlich unseres 25-jährigen Jubiläums

2009/2010: „Komm mit ins Märchenland“.

Schulengel

Starten Sie Ihren nächsten Online-Einkauf über unseren u.a. Link bei Schulengel

schulengel_logo

und der Verkaufs-Shop spendet "nebenbei" für unseren Kindergarten. DANKE!